Samstag, 3. Dezember 2016

Gutscheinkarten...


Zu Weihnachten werden oft Gutscheinkarten verschenkt,
was zu einem dem Vorteil hat das sich der beschenkte selbst aussuchen kann was er möchte
und das man die lästige Angelegenheit mit Umtausch aus dem Weg gehen kann.

Aber einfach eine Gutscheinkarte zu verschenken Hmmm 
ich denke der beschenkte sollte das Gefühl haben das man sich Gedanken über ihn gemacht hat 
so kann man das vielleicht einwenig ausgleichen wenn man die Karte liebevoll verpackt.

Heute habe ich für euch ein wirklich schnelles Projekt ohne viel  Zeit mit falten oder schneiden zu verbringen, damit ihr euch nur auf das verschönern konzentrieren könnt :o) 


Ihr nehmt ein Geschenktüte von Su schneiden den Boden weg (genügt nur 2mm)
dann faltet ihr es nicht ganz mittig und tata habt ihr gleich Platz für 1-2 Karten und die Geschenkekarte.


 Vielleicht habt auch ihr jemanden der gerne einen Gutschein möchte von Stampin´UP!
dann meldet euch mir ich verpacke ihn natürlich für euch....


liebe Grüße Eure 






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

schön das du da bist, danke für deine lieben Worte...Glg Barbara