Freitag, 11. März 2016

Federn-Ostern-Häschen

Vorgestern und heute war ein traumhaftes Wetter hier bei uns,
die Skifahrer sind mehr wie zufrieden und unser kleiner 
David hatte die letzten Tage Skikurs.
Unsere Kindergärtnerinnen tun sich hier wirklich einiges an 
mit den kleinen auf die Piste ist nicht ohne.
Aber die freuen sich immer wieder auf die Schneewoche 
ist doch was besonderes.

Ich habe euch gestern gezeigt das man Federn bestempeln kann.
Natürlich habe ich heute die zwei Federn die noch übrig waren weiter verwendet.
Für eine Tüte die ich mit dem Punchboard gemacht habe.
Das süße Häschen schaut aus dem, Guckloch und da ich keine Klarsichtsfolie 
mehr hatte ( ja das passiert auch mir ) habe ich einfach die Kegeltüten aus dem 
Frühlings-Sommer Katalog genommen, mit den süßen Pünktchen.
Die Tüte hat die Größe L dafür musste ich nicht mal das Papier zuschneiden 
einfach nur ein A4 nehmen. :o)



Ich weiß das Foto ist ein wenig überbelichtet aber es ist so bezaubernd 
mit der Sonne im Hintergrund

 *** Energie**



Bis bald ...





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

schön das du da bist, danke für deine lieben Worte...Glg Barbara