Dienstag, 31. Mai 2016

Gewonnen hat...

Guten morgen ihr lieben,
was für 10 aufregende Tage liegen hinter mir und meinem Lieblingsmann.
Ich werde euch die nächsten Tage immer ein wenig davon berichten da ich denke das es viel zu viele eindrücke sind die euch erzählen möchte ;o)


Aber zuerst kommt heute der Gewinner meiner Verlosung 

Trommmmmelwierbel
Gewonnen hat :


hallo, Barbara
BOAH!! soviel Klicks! Das ist schon erstaunlich!!! Da sind auch etliche von mir *grins* Herzlichen Glückwunsch!!!
Schaue immer gerne (still und leise) bei dir vorbei und die vielen guten Ideen auf deinem Blog begeistern mich! Mach also weiter!
Deine FB-Seite habe ich geliked und dein Blog-Candy habe ich an meine Pinwand getackert (Re Gina).
Vielen Dank für die Chancen!
liebe Grüße Regina



Herzlich Glückwunsch meine liebe ich freue mich sehr für dich,
Bitte schicke mir deine Adresse per Mail damit ich das Paket so schnell wie 
möglich zu dir verschicken kann :o) 

Vielen dank das so viele mitgemacht haben.



Unsere Reise begann in Barcelona ich und mein Lieblingsmann sind um 14.00 Uhr angekommen.
Alles ging gut der Flug war ok. Mag ich ja nicht so besonders.
Wir verbrachten die ersten 2 Tage alleine wir haben so viel gesehen und entdeckt.
Die Sonne genossen das Meer, Tapas gegessen, getanzt, gelacht und neue Freunde gefunden.....
Am ersten Tag als wir beim Hotel standen dachten ich und meine Lieblingsmann
 wir wollen das Meer von nahe sehen, es schien uns ja nicht sehr weit weg zu sein.
Das war ja wohl ein Fehler wir liefen 2 1/2 bis 3 h Richtung Meer so ein Fussmarsch gleich zu beginn ich weiss ja nicht ..ich muss jetzt noch über uns lachen.





Dafür haben wir viele verschieden Eindrücke bekommen von dieser bezaubernden Stadt.


Rolltreppen auf der Straße :o)


Hop on Hop off 
eine tolle Idee so viel Information über Barcelona


Die sagrada de Familie ist bezaubernd wenn man vor ihr steht 
so was gigantisches so viele liebevolle Details...
schwärm




Park güell




Jede Menge Spaß...






                                       Mercat de la Boqueria 



London Bar :o)



Am 3 Tag haben wir eine liebe Freundin getroffen Fanny und ihren
 Mann Michael kennen gelernt. Was für ein bezauberndes Paar.
Wiederum sie kannten die Caroline und ihren Mann Bas aus den Niederlanden.
Was für eine tolle Mischung wir sind :o).
Am Abend tanzten und lachten wir noch
 lange in dieser gemütlichen London Bar......


morgen geht es weiter mit Tag 1 auf dem Kreuzfahrtschiff.





Kommentare:

  1. Die ersten Eindrücke sehen schon super toll aus!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab schon gehört, was das für ein Abend in der London Bar war :-D GLG, Beate

    AntwortenLöschen

schön das du da bist, danke für deine lieben Worte...Glg Barbara